Es ist recht schwer

mit einer Idee bei Stefanie Gnade zu finden. Mein "Computermännchen", so nennt sie das Kunstwerk geringschätzig - akzeptiert sie höchstens mit Farbe oder Blattgold. Selber kommt sie super vorwärts. Sie hat auch eine konstruktiven Berater.

Ihr Holz wird mehr und mehr zum Adler. Wir kennen das - nicht wahr Bernd. Wenn ein Vogle drin ist im Holz, ist er drin. Kannst du nix machen. Und so ist das auch bei meinem Engel. Er war jetzt nicht unbedingt wirklich drin im Holz, wahrscheinlich eher in meinem Kopf. Um ehrlich zu sein, ging es mir ja darum, Stefanie etwas aus der Fassung zu bringen. Sie zitiert nämlich ständig irgendwelche meiner alten Weisheiten, als wären es Lehrsätze. Das provoziert mich zu Sachen, die sie von mir eben nicht erwartet hätte und die den Lehrsätzen widersprechen.

Und jetzt schaut mal, was Arthur heute fertig gestellt hat. Er will das heute abend mit seinen Buben spielen. Gegen Stefanie hat er ja kaum einen Stich gemacht. Aber wen interessiert das schon. Holz zeigen!

Kommentar verfassen