Reförmchen

Langatmige Vorträge, das war gestern. Es geht doch auch schriftlich. Motto: "Wer liest ist klar im Vorteil." Und wir gewinnen dadurch eine geschlagene Stunde Zeit fürs Holz. Ein Versuch ist es wert.

Ich betrachte das aber erst mal als Experiment. Vielleicht sollte ich zu Beginn überprüfen, ob sie es auch wirklich getan (also gelesen) haben. Z.B. mit einigen muliple-choise-Fragen der Bauart: Bitte ergänzen sie die Reihe "Form - Form - ?????".  a) glatt  b) Maserung c) schön d) Form e) woher soll ich das wissen.

Oder: "Wer eine Maschine braucht, der gehe zu Thomas." Welche versteckte Botschaft steckt hinter diesem Satz? a) Thomas hat seinen Maschinenpark mitgebracht und stellt ihn allen gerne zu Verfügung b) Thomas kennt sich gut mit Maschinen aus und erklärt sie gerne c) Thomas räume bitte sofort auf, bei dir sieht es aus wie Sau  d) nehmt Thomas die Maschinen weg, bevor etwas passiert. Und dann: drei Fehler - Höchststrafe - Vorträge.

Hm, wie komme ich jetzt gerade auf Thomas? Der Name ist nur ein Platzhalter. Es hätte jede(n) treffen können.

Heute war all das nicht nötig. Klaus, Gila und Stefanie sind inzwischen dermaßen geschult, dass sie die Vorträge schon selber halten könnten. Und ihre Freunde, die sie heute mitgebracht haben wurden auf der Herfahrt perfekt eingenordet. Es läuft wie am Schnürchen und macht richtig Spaß - ganz ohne Vorträge. Mal sehen, ob das morgen so bleibt.

2 Kommentare

  • Thomas Kommentar vom 15. September 2019

    Hmmmm.... warum fühle ich mich bei diesem Karlheinz-Text angesprochen.

    Ich weiß ja auch nicht was er damit so meint. Vielleicht bin ich wohl doch nur ein Platzhalter wie beschrieben.

    Dann bringe ich eben beim nächsten Mal nix mehr an Werkzeugen mit. Schnief......

    Ich bin gespannt auf die WE Ergebnisse!

    LG an alle

  • Thomas Kommentar vom 15. September 2019

    Hmmmm.... warum fühle ich mich bei diesem Karlheinz-Text angesprochen.

    Ich weiß ja auch nicht was er damit so meint. Vielleicht bin ich wohl doch nur ein Platzhalter wie beschrieben.

    Dann bringe ich eben beim nächsten Mal nix mehr an Werkzeugen mit. Schnief......

    Ich bin gespannt auf die WE Ergebnisse!

    LG an alle

Kommentar verfassen