Bis heute (7.5.2019) gab es hier einen Link zu unserer Gästegallerie. Diese Gallerie war noch ein Relikt aus unserer früheren Website. Sie stammt noch aus der Zeit als das Internet mit Dampf betrieben wurde und die Menschen mit sogenannten PCs surften. Seit 2014 wurde die Galerie weder gewartet noch aktualisiert.

Ich habe den Link nun entfernt. Es gab inzwischen einfach zu viele Fehler und Ungereimtheiten und der Link führte ins Nirwana - vermutlich irgendwo im Darknet. Schade aber nicht zu vermeiden.

Was unsere Gäste schaffen, das kann man seit 2014 in unserem Holztagebuch verfolgen. Ich berichte darüber regelmäßig. Es gibt inzwischen 667 Blogieträge. Mit den Filterfunktionen die es dort gibt, kann auch eine chronologische Suche machen (letzte Blogeinträge/mehr).