Angela ist hier

Sie will nicht, dass wir sie Angie nennen, also bleibt es bei Angela. Und dann freue ich mich auch ganz besonders über Volker, der es sich nicht hat nehmen lassen, noch mal aus Wiesbaden zu kommen. Insider kennen ihn als Steineakrobaten. Steinen stapelt er hier aber nur in den Pausen. Sonst ist er -wie alle - an einem Stück Holz zugange und macht es leichter.

Ganz normale Holzarten sind diese Woche am Start: Mirabelle, Robinie und Korkenzieherhaselnuss: schöne Stücke. Schauen wir mal, wie es angefangen hat und was die Teilnehmer bisher damit gemacht haben.

3 Kommentare

  • Machmanix-Klaus Kommentar vom 18. September 2014

    Hallo Steinflüsterer,

    immer wieder beeindruckend, Deine Fingerübungen und Pausenfüller. Und Deine Robinie sieht sehr viel versprechend aus - ich wünsche Dir weiter gutes Gelingen!

    Herzliche Grüße aus dem Wiedtal

    Klaus

  • Gabi Handundfuß Kommentar vom 20. September 2014

    Also dieses Mirabellenteil ist ja der Oberhammer! DAS hätte mir auch unter die Finger kommen sollen... Kompliment!!!

    Und was den Steinstapler angeht: Hast du die Klötzchen mitgebracht, so im Handgepäck? Oder fanden die sich unter den undefinierbaren Schätzen in den Köpfer'schen Latifundien??? Jedenfalls bin ich beeindruckt von den "Pausenfüllern"! Wie profan und hirnlos wir Normalos dagegen: Fressen, saufen und babbeln... ;-)

  • Volker Kommentar vom 26. September 2014

    Die Pausenfüller hatte Karlheinz in seinem Fundus. Wären zu schwer für das Hangepäck.

    Danke Klaus für deine Grüße.

    Wer mehr als meine Fingerübungen sehen möchte:

    flickr.com/steinadler

    Herzliche Grüße vom

    Steinflüsterer

Kommentar verfassen