Hallo Münsterland

Das hatten wir ja noch nie: alle Teilnehmer aus dem Münsterland. Dann wollen wir doch mal sehen, was die Nordlichter so drauf haben.

Bei der Holzauswahl sind sie wählerisch und mutig. Exoten wie Palisander (man gönnt sich ja sonst nichts, immer wenn er die Säge ansetzt, verwandelt Marin €s in Späne), Eisenholz (Gerd hat sich da auf Härtegrade eingelassen, die seine angeblich gestalterischen Unfähigkeiten herausfordern), Anja hat "nur" Kirsche, aber dafür ein ziemliches Trumm. Gut dass wenigstens Susanne etwas überschaubarer zu Werke geht, mit einer Tuja-Wurzel, die sie selber ausgegraben hat. Und Anne hat sich einen arg zerfetzten Kastanienbrocken ausgesucht und versucht, diesen in Form zu bringen.

Noch ist nichts entscheidend aus dem Ruder gelaufen. Die ersten Ansätzte sind sogar vielversprechend. Hauptsache, Martin versaut den Palisander nicht. Was ein Holz!

Kommentar verfassen