Herzlich

Was hat Thomas da wieder zu sich genommen?

Da halte ich einmal meinen Vortrag nicht - (sie kennen ihn ja alle!) - und dann das! Gut, es ist ja erst Freitag, da geht ja noch eine Menge. Mal sehen, ob ich an den Burschen noch rankomme. Er ist ja dieses Mal ziemlich - sagen wir mal  - autark unterwegs. Die Kunst wird also sein, es ihn nicht merken zu lassen. Er muss das Gefühl haben, dass er es selber genau so wollte. Wie, das weiß ich ja auch noch nicht. Aber warum eigentlich? Soll er halt machen, was ihm gefällt - mache ich ja auch.

Und es geht hier nicht nur um den Quotenmann, Thomas. Nein auch Elke, Katja, Inka, Julia (sie ist die einzig Neue im Geschäft) und Michaela mischen noch mit. Und wie: unverdächtig, pflegeleicht, ansprechbar. Es macht ihnen und mir einfach Spass. 

Kommentar verfassen