Sicher warten die Teilnehmerinnen schon

auf Bilder und Kommentare zu den Ergebnissen des vergangenen Wochenendes

Constanze und Alexandra, prima gemacht. Da fällt mir kaum etwas ein, was zu bemängeln wäre. Ok, bei der "Ordnung am Arbeitsplatz" war noch deutlich Luft nach oben. Und die Ermordung eines Designer-Sandsacks mittels Kettensäge und Co. hatte ich jetzt auch nicht extra angeordnet. Gut dass Constanze wenigstens bei den Löchern im Holz auf mich gehört hat. 

2 Kommentare

  • Constanze Kommentar vom 16. Juni 2014

    Liebster Karlheinz,

    wie schon vorher gesagt: auch die abschließende Laudation strotzt vor Gnädigkeit.. ohne deine Intensivbetreuung hätten wir mit den fixen Werkzeugen sicher mehr als nur Flurschaden an alten Säcken verursacht und sicher kein alle befriedigendes Ergebnis erhalten... aber so.. ich gebe nun das Lob einfach zurück und kann ebenso sagen, dass es an dir (euch) nichts zu bemängeln gab. Es ist sogar so, dass ich tatsächlich sofort ins Auto steigen und die paar Kilometer wieder retour fahren könnte.. aber leider haben uns der Alltag und die Zwänge des schnöden Mammon wieder in seinen Fängen. Ich hoffe aber auf Wiederholung und habe schon noch ein paar freie Stellen im Grundstück entdeckt.

    Ganz liebe Grüße für euch Beide aus dem schönen Vogtland

    Constanze

  • Alexandra Kommentar vom 16. Juni 2014

    Lieber Karlheinz,

    voller Stolz habe ich nun zu Hause mein Kunstwerk präsentiert und laufe noch durch die Wohnung für ein geeignetes Plätzchen. Das Wochenende halt noch sehr angenehm nach und ich habe schon wieder Sehnsucht nach Fräse und Co. Ich komme sicher wieder, spätestens nächstes Jahr zur Kirschernte...

    Liebe Grüße auch an Gaby und alles Gute

Kommentar verfassen