Dieter Just

Dieter ist Ingenieur, aber das Gute ist, man sieht es seiner neuesten Arbeit nicht an - oder sagen wir kaum.

Dieter war schon einige Male hier bei uns um mit Holz zu werkeln. Und wie bei so Vielen, einmal infiziert, lässt ihn die Fazination für Holz nicht mehr los. Dazu kommt seine Neigung zu Größe, Stabilität und handwerklicher Perfektion. Nur schön, das wäre einfach zu wenig. Ein bischen Ingenieur muss schon noch sein. Und wenn es einfach wäre, könnte es ja jeder.

Sein neuestes Projekt hat er mir erlaubt hier vorzustellen. Es steht übrigens in seinem Garten in Schwarzach. Ich kann das ruhig schreiben, sagt Dieter, denn es so stabil verankert und wiegt schlappe 220 kg, daß man es nicht einfach so wegnehmen kann. 

Chapeau Dieter - ich bin dein Fan!

Kommentar verfassen