Kaugummi - Pomodoro - Bauchnabel

All das kommt zusammen, wenn sich Künstler in Reckenfeld versammeln. Man muss nur ein bissi verrückt sein und die Assoziationen fliegen lassen. Aber der Reihe nach ...

Pomodoro, gemeint ist natürlich Arnaldo, der begnadete italienische Skulpturenkünstler. Er ist Reiners Vornbild. Darunter macht er es nicht. Zumindest nicht dieses Wochenende. Heike will sich dieses Mal die Kettensäge erschließen. In der gewählten Größenklasse eine gute Idee, Heike. Bernadett und Vanessa haben sich auf ein Experiment eingelassen: ohne Plan und ohne Lineal und trotzdem Linien und Kanten - ja geht das überhaupt?  Durchaus eine Herausforderung für Architekten; aber so einfach sind sie nicht unterzukriegen. Mit den Maschinen haben sie keine Probleme. Ulrike schlägt alle Emfehlungen in den Wind und beginnt gleich rund um einen Bauchnabel. Ihre Form entsteht darum herum entlangt der Maserung. In ihrem Kopf scheint sie schon da zu sein. Das mit Abstand bizarrste Teilchen hat sich Constanze vorgenommen. Es schreit geradezu nach Vereinfachung. Das geht entweder schief odr es wird der Knaller. Wir werden sehen.

Kommentar verfassen