Magic

Oder nur die Überforderung meines I-Phones durch zu viele optische Aufheller.

Mit den fotographischen Ergebnissen meines I-Phones bin ich inzwischen ja ganz zufrieden. Es ist ja auch nur der Elektroschrott meines Sohnes. Wo es noch Luft nach oben gibt ist bei der Handhabung. Einmal nicht die richtige Taste gedrückt und schon ist wieder etwas nicht ganz so perfekt. Im gestrigen Fall haben allerdings die Mittagsonne, die optischen Aufheller in der Holzbeize (vielleicht kam auch das Strahlen einiger Teilnehmer/innen dazu) geradezu magische Effekte hervorgerufen. 

Unter den vernünftigeren Beleuchtungsbedingungen meines Fotostudios für Arme sieht es dann aber wieder irdischer aus.

Kommentar verfassen