Radfahren oder mit der neuen Skulptur weiter machen?

Schwere Entscheidung - beides hätte seinen Reiz.

Das Münsterland auf dem Fahrrad bei schönem Wetter ist kaum zu überbieten. Was man da so alles entdecken kann am Wegesrand. Und überall lauern Schützenfeste.

Am besten erst mal Gaby fragen.

  • Da gäbe es noch zu tun

  • Diese Sammlung konnte gestern vor der thermischen Verwertung gerettet werden

  • Ja, auch auf dem Fahrrad ist das geschulte Auge kein Nachteil

1 Kommentar

  • Stefanie Kommentar vom 21. Mai 2018

    Lieber Karlheinz, liebe Gaby,

    das erinnert mich daran, dass Christo im Sommer in London Ölfässer stapelt. Das ist dann Deine Münsteraner Variante in Holz.

    Liebe Grüße Stefanie

Kommentar verfassen