Alles wieder im grünen Bereich

Was man an seiner Website hat, merkt man erst, wenn sie plötzlich nicht mehr da ist. Gut wenn man sachkundige Servicekräfte hat....

Diese erreicht man notfalls auch in Hanoi und - oh Wunder - alles läuft wieder. Ist ja das Mindeste was man erwarten kann, wenn der Dienstleister den Fehler selber verbockt hat. ich will über Jonas an dieser Stelle aber auf keine Fall meckern. Was der Bursche mir am und mit dem PC schon alles gebastelt hat, das kann sich wirklich sehen lassen.

Trotzdem, die Erleichterung ist groß, wenn dann alles wieder läuft. Man macht sich bei solchen Ereignissen schon so seine Gedanken. Was, wenn er (die Rede ist von Jonas) jetzt verschütt ginge? Ein bissi Schwund ist auf Fernreisen ja immer. Ich wäre völlig aufgeschmissen: keine Website, kein Buchungsportal, keine Gäste ... der Ruin, ... Alkohol, Drogen ...Hartz 4... Ich höre da lieber auf. "Mit dem Computer kann man Probleme lösen, die man ohne ihn nicht hätte." Dieser Satz hat für mich jetzt eine neue Lesart. 

Wenden wir uns Erfreulicherem zu. Auf der Vernissage unserer Ausstellung in Fröndenberg, am 4.3. ist mir Dieter Van Riel über den Weg gelaufen. Er ist wohl Mitglied in dem dortigen Kunstverein und er fotografiert, und wie! ... Guckst du.

1 Kommentar

  • Stefanie Kommentar vom 18. April 2018

    Klasse Foto! Natürlich auch eine klasse Skulptur!!

Kommentar verfassen