Karlheinz bei Instagram

Kaum hat man Facebook verstanden, kommt es in Verruf. Mal sehen, ob das bei Instagram besser ist.

Ich habe jedenfalls jetzt einen Instagram-Account. Drei Tage "learning by doing" haben mich fast schon zum Experten gemacht; naja - zum Pseudo-Experten. Da ist noch ziemlich Luft nach oben. Immerhin, es tut und ich bin ganz stolz drauf, dass ich es sogar auf dem PC hinbekommen habe, was garnicht vorgesehen ist. Hashtag, also diese Hiroglyphe "#", ja Freunde der leichten Muse, alles ganz easy.

Ob ich es genauer wissen will, muss ich mir noch überlegen, auch, warum ich das überhaupt mache. Vermutlich in erster Linie, um Jonas zu beindrucken. Und mir wird sonst langweilig.

1 Kommentar

  • Simone Back Kommentar vom 01. Januar 2019

    Lieber Karlheinz,

    gerade habe ich an Dich gedacht und was liegt dabei näher als Dir zu schreiben. Ich hoffe, es geht Dir gut! Ich habe - Du wirst es kaum glauben! - beim RKW Hessen gekündigt, aber leider noch nicht, um eine Malschule zu eröffnen, sondern ich wechsle zu einer schnöden Versicherung, um noch ein paar Jahre mal richtig Geld zu verdienen, und dann... mal sehen...

    Gerade kommen wir von gut 3 Wochen Cuba zurück, was die weiche europäische Seele und unsere verzärtelten Sinne sehr beansprucht, aber wir haben es ja nicht anders gewollt. Also: Don't complain! Man/Frau kommt trotzdem reich zurück.

    Schade, dass Du nun so weit weg wohnst, ich würde Dich sehr gerne mal besuchen und quatschen. Vielleicht schaff ich es in diesem Jahr endlich mal wieder, ich denke viel öfter an Dich als Du vermutest :-) Ich weiß nicht wie oft wir bei Spaziergängen sagen: "Das wäre aber eine tolle Karlheinz-Wurzel!" Aber mittlerweile haben Niels und ich eine Wochenendbeziehung (er im Badischen Odenwald, ich in Wiesbaden) mit Treffpunkt Sa/so in der Pfalz, wo es einen Garten gibt, den ich sehr liebe. Das ist besuchstechnisch zumindest im Sommer eine echte Falle. Was so ein Garten treibt, wenn man ihn zwei Wochen allein läßt muss ich Dir ja nicht sagen.

    Ich wünsche Dir das Allerallerbeste in 2019 und umarme bitte auch Gabi von mir! Es ist sehr schön, Euch zu kennen.

    Simone (Back)

Kommentar verfassen