Neues Quartier

Wenn das mit der Krise so weiter geht und wir hier weg müssen, ...

... alles halb so schlimm. Ich habe heute das ideale Ausweichquartier gefunden. Bezugsfertig. Gut, sagen wir fast. Also ja, ein paar Kleinigkeiten müsste noch gemacht werden, so nach und nach. Aber das Baumaterial liegt schon vor der Hütte und ich kenne ja einen kompetenten Elektriker in Mainz. Vorteil, es liegt dermaßen in der Wallachei, da findet das Virus nicht hin. Und ob es da einen gibt, der Miete will? Kann ich mir nicht vorstellen.

2 Kommentare

  • Thomas Lion Kommentar vom 25. April 2020

    Oha....

    Das sieht ja exakt so aus wie im Moment bei uns..

    Wir sind auch seit Wochen an der letzten Einheit unserer Generalsanierung vom Nachbarhaus.

    So in etwa sah das auch so aus wie bei dir. Aber meinst du nicht das Gabi etwas mehr Luxus bräuchte....

    Du zwar eher aber doch deine Frau.

    Ja ja von wegen Herzchen schnitzen... sowas schönes bekommst du eh nicht hin...

    Immer noch lieben Gruss aus dem Herzen der Welt und das ist nicht Reckendorf...

    LG

  • Thomas Lion Kommentar vom 25. April 2020

    Oha....

    Das sieht ja exakt so aus wie im Moment bei uns..

    Wir sind auch seit Wochen an der letzten Einheit unserer Generalsanierung vom Nachbarhaus.

    So in etwa sah das auch so aus wie bei dir. Aber meinst du nicht das Gabi etwas mehr Luxus bräuchte....

    Du zwar eher aber doch deine Frau.

    Ja ja von wegen Herzchen schnitzen... sowas schönes bekommst du eh nicht hin...

    Immer noch lieben Gruss aus dem Herzen der Welt und das ist nicht Reckendorf...

    LG

Kommentar verfassen