Aktuelles aus dem Holztagebuch

Es hätte schlimmer kommen können.

Alles gut geworden. Ganz unterschiedliche Projekte - Unikate eben. Und ich lerne immer wieder dazu.

Was die Weser so mit sich bringt

kann man doch nicht einfach vorbei schwimmen lassen. Also alle Mann raus aus dem Boot und das Teil an Land gezogen. Ulla wird schon etwas daraus machen.

Frank hat fertig

Ein ganz bemerkenswertes Objekt ist fertig geworden.

Offene Gärten in Reckenfeld

Schön war es, trotz eines kurzen Regenschauers.

Tag der offenen Gärten in Reckenfeld

Am kommenden Sonntag 29.6. öffnen 11 Gartenbesitzer in Reckenfeld ihre Gärten für Besucher. In zweien davon werde ich dabei sein, mit meinen Skulpturen. Die Öffnungszeiten sind von 11 bis 17 Uhr.

Wenn es halt drin ist...

...dann kann man auch nichts machen.

Ein Aufatmen geht durch den gequälten Maschinenpark

Hermann Willy ist weg. Er hat den Mengenrekord aufgestellt: sechs Objekte an einem Wochenende! Wenn Maschinen Schwerzempfinden hätten....

Hermann Willy läuft zur Höchstform auf

Da sind ein paar Knallerprojekte in der Mache. Nein ich meine nicht Hermann Willy - er legt eher Wert auf Menge und er hat schon vier Figuren fertig. Und sie werden immer glatter. Jetzt verlangt er schon die Schwabbelscheibe.

Ein pfalzlastiges Wochenende

Sie hätten einen Bus chartern können, um aus dem Großraum Wiesbaden anzureisen: vier Wiederholungstäter(innen) Hermann Willi und Frank.

Unser Auto hat eine neue Aufschrift

Endlich geschafft, die alte Schrift ist ab und die Neue drauf.