Der Fortschritt

... ist eine Schnecke. Nicht aber bei Freyja und Friedrich. Die beiden werkeln munter vor sich hin und alles wird gut.

Freyja mußte viel Neuland betreten: Sägen, Raspel, ..., alle nicht ihre Welt. Aber Dremel kennt sie. Und sie lernt schnell. Dagegen ist Friedrich eine erfahrener Holzwurm. Er war ja schon ein paar mal bei uns. Dieses mal hat er aber eine Größenklasse in der Mache, die ich als sehr ambitioniert für ein Wochenende bezeichne würde. Aber schauen wir mal. Der Bursche kennt ja keine Gnade, weder gegen sich selbst, noch für sein Holz.

Ja, "Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit" (Karl Valentin)

Kommentar verfassen