Spiegelein, Spiegelein ...

Spiegelein, Spiegelein an der Wand, wer ist der Schönste im Münsterland? Mit dieser Frage haben wir gestern einen Wochenendworkshop abgeschlossen, bei strahlendem Sonnenschein und mit Gabys legendärem Pesto.

Wie kann man es sagen, Doro und Jule ist im Verlauf des Wochenendes zumindest phasenweise die Tiefenentspannung abhanden gekommen. Und plötzlich wollen sie Fertigstellungsprognosen von mir. Aber ein weiteres Loch muss dann doch noch sein. Da würde helfen tiefes Ein- und Ausatmen mit OHM (am besten 10 Mal hintereinander und mit tiefer Stimme). Aber dafür hatten sie ja keine Zeit. 

Am Ende - das Wunder von Reckenfeld - alles fertig - Aufregung umsonst und alles wieder im grünen Bereich. Fazit: Locker bleiben und auf Wunder hoffen. 

  • Spiegelein, Spiegelein an der Wand, wer ist der Schönste im Münsterland?

  • Anne, die "Queen of Detten" ist die Schönste hier

  • aber in Reckenfeld gibt es einen Zwergen, der ist noch 1000 mal ...

  • Simones "Lilith" - eingenwillig, dunkel und

  • geheimnissvoll

  • Tims Wellholz

  • Tim will es mit der Glätte noch weiter treiben - zuhause

  • Jules "Elefant"

  • mit Wirbel

  • Doros Kunstwerk

  • mit fünf Löchern

  • geölt

  • Bähm - Eva

  • Eiche

  • ein Holz mit Geschichte: Bürstadt - Göttingen - Reckenfeld - Oberhausen

4 Kommentare

  • Thomas Kommentar vom 06. September 2021

    Hallo an alle....

    Da sind wunderschöne Stecke an dem letzten WE entstanden. Ein Lob an alle TeilnehmerInnen.

    Gottseidank das du - KH - deinen Satz amit dem Spiegel nicht vollendet :-)

    Weiter so !!!

    Lieben Gruß

  • Thomas Kommentar vom 06. September 2021

    Unglaublich - was an diesem WE für schöne Skulpturen entstanden sind !!!

    Ein Lob an alle TeilnehmerInnen !!!!

    Gottseidank hat KH seinen Text am "Spiegel" nicht weiter geschrieben :-)

    Lieben Gruß

  • Doro Kommentar vom 06. September 2021

    Lieber Karlheinz,

    Du hast vergessen zu erwähnen, dass mein Kunstwerk nicht nur fünf Löcher sondern auch - das war nämlich die größte Herausforderung es die ganze Zeit zu verteidigen -ein Herz hat ;)

    Es hat mal wieder Spaß gemacht bei Dir!

    Herzliche Grüße

    Doro

  • Martina Kommentar vom 07. September 2021

    Hallo,

    wie ich sehe, wurden wir Abwesenden durch die Anwesenden würdevoll vertreten.

    Tolle Skulpturen sind wieder entstanden.

    Vielleicht müssen wir doch noch mal in uns gehen und nächstes Jahr einen Workshop buchen. Unser Wohnmobil muss euren Garten ja eigentlich auch noch kennenlernen.

    Oder machst du deine Drohung wahr und gehst doch in Rente, Karlheinz?

    Aber das lassen deine Stammkunden ohnehin nicht zu ;-))

    Ganz liebe Grüße nach Reckenfeld

    senden

    Olaf und Martina

Kommentar verfassen